News

Antimikrobielle Tube von LINHARDT!

Niemand hat gerne Konservierungsmittel in seinen Produkten. Die Tube von LINHARDT schützt durch ihre antimikrobielle Innenschicht wirkungsvoll vor Bakterien, Viren und Pilzen ohne die wertvolle Füllung zu kontaminieren. Das bedeutet, weniger Konservierungsmittel bei längerer Haltbarkeit. Die Jury des Deutsches Verpackungsinstitut e. V. verlieh dafür einen Deutscher Verpackungspreis in der Kategorie „Funktionalität & Convenience“.

Rocket Can von LINHARDT!

Mit viel fachlichem Know-how und technischer Raffinesse wurde die geriffelte Dose direkt an der Produktionslinie entwickelt. Die dekorativen Rillen sind eine produktionstechnische Herausforderung und eine echte Neuheit im Aerosoldosenbereich. Das war der Jury des Deutsches Verpackungsinstitut e. V. einen Deutscher Verpackungspreis in der Kategorie „Gestaltung&Veredelung“ wert.

Nachhaltigeres Tubenmaterial von LINHARDT bei alverde NATURKOSMETIK

Ab sofort werden die Tuben von alverde NATURKOSMETIK mit mindestens 50 Prozent Recycling-Material produziert. Ein neuartiges Produktionsverfahren, das gemeinsam mit dem Partner Linhardt entwickelt wurde, ermöglicht es durch das Beimischen von Recycling-Material, wertvolle Ressourcen zu schonen. Für die alverde-Tuben werden sogenannte Post-Consumer-Recycling-Kunststoffe eingesetzt, also Verpackungs-Abfälle, die durch den privaten Verbrauch entstehen. Zunächst werden rund 50 Produkte auf das neue Verpackungsmaterial umgestellt.  Weiterlesen

„Tube des Jahres“ für LINHARDT!

LINHARDT hat die „Tube des Jahres“ von dem Europäischen Tubenverband (etma) erhalten. – Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Jahrestagung in Lissabon überreicht – Die antimikrobielle Tube von LINHARDT

Verpackungshersteller will Füllgüter länger haltbar machen und das ganz ohne den Einsatz von Konservierungsstoffen

Für diese innovative Verpackung wurde das Unternehmen mit dem Titel „Tube des Jahres 2018“ der European Tube Manufacturers Association (etma) ausgezeichnet. Weiterlesen

LINHARDT gewinnt World Star Award

Eine Auszeichnung ist gut, zwei sind besser. Ganz im Sinne der Doppelwanddose heißt es seit heute bei LINHARDT: “Doppelt hält besser!” Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Doppelwanddose “Good Karma” neben dem Deutschen Verpackungspreis nun auch mit dem World Star Award ausgezeichnet wurde. 318 Einsendungen aus 38 Ländern wurden von einer internationalen Jury der World Packaging Organisation in Rio de Janeiro bewertet. LINHARDT ist einer der Gewinner!

Neues Technologie-Center!

LINHARDT übernimmt das Gebäude der DMW-Maschinen- und Werkzeugbau GmbH – Neues Technologie-Center in Geiersthal

Wie vor kurzem in der Presse bekannt gegeben wurde, wird DIETZ/DMW seinen Standort in Geiersthal aufgeben und den stark wachsenden Geschäftsbereich Präzisionsstanzwerkzeuge in ein neues Gebäude nach Teisnach verlagern.

Weiterlesen

LINHARDT gewinnt Deutschen Verpackungspreis

LINHARDT gewinnt den Deutschen Verpackungspreis. Mit der „Doppelwanddose“ holte das Unternehmen die renommierteste Auszeichnung der Branche nach Viechtach. „Wir wollten zeigen, was mit unserem traditionellen, aber hochkomplexen Herstellungsprozess alles möglich ist“, sagt Johann Beil, Leiter Forschung & Entwicklung.

Auf den ersten Blick eine ganz normale Aluminiumdose zeigt das prämierte Produkt beim Öffnen, was in ihm steckt: eine doppelte Wandung und eine dekoriert Innenseite. Weiterlesen

LINHARDT Hambrücken nimmt Blockheizkraftwerk in Betrieb

Offiziell in Betrieb genommen wurde nun das neue Blockheizkraftwerk der Firma LINHARDT & Co. GmbH in Hambrücken. Franz Hacker, Geschäftsführer der Firma LINHARDT hatte hierzu einen hochkarätigen Kreis an Gästen eingeladen. Für ihn, so Hacker zur Begrüßung, sei es ein Tag der Freude zusammen mit dem Team der Führungskräfte das Blockheizkraftwerk offiziell in Betrieb nehmen zu können. Seitens der Firma LINHARDT sei die Co2 neutrale Produktion zentraler Bestandteil der Firmenstrategie. Dabei gebe es, so führte der Geschäftsführer weiter aus, keinerlei Widerspruch zwischen Ökologie und Ökonomie. Weiterlesen

Aerosoldosen

Mit High-Speed in die Zukunft

LINHARDT weitet mit einer neuen Produktionslinie für Aerosoldosen die Kapazitäten deutlich aus. Mit Taktzahl 200 werden künftig Dosen bis 250 Millimeter Länge produziert und mit bis zu acht Farben bedruckt. Die Investition in Höhe von rund 8,5 Millionen Euro beschert LINHARDT eine Gesamtkapazität von 200 Millionen Aerosoldosen pro Jahr. „Damit verfolgen wir konsequent unsere Wachstumsstrategie weiter“, sagt Branchenmanager August Wanninger. Mit dem Produktionsstart der neuen Linie hat LINHARDT dann die Kapazität im Aerosoldosenbereich seit 2008 verzehnfacht.

Weiterlesen